Spielraum UmweltBildung e.V.
   
 


Satzung

Unsere Mitglieder

Bildergalerie

Mitmachen!


Disclaimer
 


Leitung des Seminars "Umweltbildung konkret" an der Philipps- Universität Marburg, Fachbereich Erziehungswissenschaften

In den Sommersemestern 2003, 2004 und 2005 bot S.U.B. Seminare am Fachbereich Erziehungswissenschaften der Philipps-Universität Marburg an.
 
Unter dem Titel "Umweltbildung konkret" wurden den Teilnehmern auf der Basis von Theorien Methoden zur Entwicklung eigener Praxisprojekte zur Umweltbildung vermittelt. Im Verlauf des Seminars wurden die entwickelten Projektkonzepte dann theoretisch oder ganz praktisch vorgestellt und gemeinsam evaluiert.

Im Wintersemester 2003 / 2004 wurde von S.U.B. außerdem ein Tutorium zur Vorlesung "Einführung in die Umweltbildung" (PD Dr. Hartmut Bölts) angeboten.


Seminarankündigung im Vorlesungsverzeichnis:

"Umweltbildung konkret. Theorie und Praxis verbinden."


Umweltbildung soll die persönlichen Probleme der Heranwachsenden und gesellschaftliche Schlüsselprobleme der Gegenwart und Zukunft lösen?
Dieses Seminar wendet sich an Studierende, die an einer Umsetzung der Umweltbildung interessiert sind oder ihre Praxis reflektieren möchten.
Um Lösungsansätze für den Einzelnen im gesellschaftlichen Kontext entwickeln zu können, bedarf es einer Vernetzung von individuellem Naturerleben und politischem Handeln.
In diesem Seminar stehen konkrete Projekte im Mittelpunkt, die Beispiele für "angewandte Naturpädagogik" und "Politisch-ökologische Bildung" sein können. Es sollen dahinter stehende theoretische Grundlagen kritisch reflektiert und diskutiert werden.
Das Seminar wird von Studenten und Studentinnen in Eigenregie geleitet.

Literaturgrundlagen werden im Handapparat ausgelegt.



Letzte Aktualisierung: 05.04.09 U.M.

   
- SUB-MARBURG 2009 -